TSG Fußball

NEWS

Roland Schlecker neuer Trainer zur Saison 2021/2022
Auch die aktuelle Saison 2020/2021 war geprägt von Corona. Nur wenige Spiele konnten zu Beginn der Saison stattfinden. Am 18.10.2020 rollte am Derby-Heimspieltag zuletzt der Ball, beide Mannschaften haben gegen den SV Burgrieden und FV Rot b. Laupheim mit einem Sieg nochmal gezeigt, wie schön Fußball in Achstetten sein kann.


6 Monate später wurde die Saison durch den WFV nun endgültig abgebrochen, die aktuelle Pandemie ließ es nicht zu, die Saison, egal in welcher Art und Weise, noch zu Ende zu spielen. Der Amateursport steht somit seit über 6 Monaten still.


Trotzdem blieben beide Mannschaften auch ohne Präsenz in den letzten Monaten aktiv und absolvierten in Lauf-Challenges oder bei regelmäßigen Fitnesseinheiten „TSG#workout#“ per Online-Meeting mit Ute Rothenbacher die ein oder andere Sporteinheit.

Nun steht die TSG für die neue Saison bereits in den Startlöchern und bereitet sich intensiv auf die kommende Saison 2021/2022 vor, die dann hoffentlich ohne Komplikationen von Anfang bis Ende in vollem Umfang und ohne Unterbrechungen gespielt werden kann.
Markus Schönleber übergibt an Roland Schlecker.

Leider wird Markus Schönleber uns zur neuen Saison nicht mehr als Trainer der 1. Mannschaft zur Verfügung stehen, er wird nach über 20 Jahren aktiver Trainerzeit eine Auszeit vom grünen Rasen nehmen.

Mit Roland Schlecker konnte die TSG einen qualifizierten und motivierten Trainer mit sehr viel Erfahrung verpflichten. Nach Stationen bei der TSG Ehingen, dem FV Olympia Laupheim, der SG Öpfingen und als Stützpunkttrainer beim DFB sowie langjähriger Jugendarbeit beim SV Niederhofen wird Roland Schlecker die 1. Mannschaft der TSG zum Saisonstart übernehmen.


Als Trainer der 2. Mannschaft wird wie in der letzten Saison – Marco Liebelt – die Mannschaft in die neue Saison führen und bestimmt wieder für die ein oder andere Überraschung sorgen.

Für Kontinuität in der TSG Familie steht auch der Kader beider Mannschaften zur neuen Saison, was uns natürlich sehr freut. Ergänzen wird den Kader zum einen unsere drei A-Jugendlichen Patrick Frank, Matthäus Fuger und Luca-Dennis Kienle sowie unser Rückkehrer Lucca Fundel vom FC Illerkirchberg und Max Reiser vom SV Alberweiler II.

In der Winterpause haben bereits Marco Pohl und Niclas Häußler den Kader verstärkt, auch wenn sie bisher noch nicht ins Spielgeschehen eingreifen konnten.
Wir freuen uns schon heute auf spannende Spiele, mit tatkräftiger Unterstützung unserer Fans, sobald der erste Ball auf dem grünen Rasen wieder rollt.

Viele Grüße

Eure TSG Achstetten – Abteilung Fußball

Nachdem eine gemischte Erste/Zweite Mannschaft unter der Woche 3 : 1 beim SV Niederhofen siegte, ging man selbstbewusst in die Pokalpartien am Sonntag.

Jedoch war unsere Zweite gegen den SV Schemmerhofen II/SV Ingerkingen über weite Strecken der Begegnung chancenlos und verlor mit 1 : 3.

Unsere I. Mannschaft hatte im Spiel gegen den Bezirksligisten Eberhardzell, über weite Strecken der 1. Hälfte den Gegner im Griff, vergab aber mehrere hochkarätige Möglichkeiten. Der Gegner kam einmal vor das TSG Gehäuse und es stand 0 : 1. Nach dem Wechsel wurde der Gegner ebenbürtig und nutzte konsequent seine Möglichkeiten zum schlussendlichen 0 : 3 . Das ausscheiden aus dem Pokal wird durch weitere Testspiele ergänzt.

So spielt die Zweite am Mittwoch , den 4.8.2021 um 18.00 Uhr beim FV Rot bei Laupheim und die Erste Mannschaft misst sich am Donnerstag  den 5.8. um 19.00 Uhr in Achstetten mit dem Donau/Iller Bezirksligisten SC Staig.

Am spielfreien ersten Spieltag der Kreisliga A 2 erwartet unsere Erste am Sonntag 15.8.2021 um 15.00 Uhr den SV Oberdischingen.